Der Olivenbaum – von der Antike bis heute

Lernen Sie Apsyrtides, die Inseln Lošinj und Cres kennen und erleben Sie die Kultur und Tradition des Olivenanbaus, von der Antike bis heute.

Wir begleiten Sie zu einer Besichtigung der Stadt Osor und des landwirtschaftlichen Familienbetriebs Kučić in Martinšćica. Hier können Sie alles erfahren, was Sie Zum Thema Olivenölproduktion einst und heute interessiert. Lassen Sie sich die Gelegenheit nicht entgehen, traditionelle Leckerbissen der Insel zu kosten, wie etwa Olivenpaste und Schafskäse in Olivenöl, bei einem Glas Wein oder hausgemachten Salbeisaft! Ihren Ausflug „in die Antike“ runden wir mit einem Besuch eines einzigartigen Museums ab, das einer der besterhaltenen griechischen Statuen der Welt gewidmet ist: der Bronzestatue des Apoxyomenos, die auf dem Meeresboden vor Lošinj entdeckt wurde.

IM angebot INBEGRIFFEN:

  • Privater Guide
  • Privattransfer
  • Besichtigung von Osor
  • Besuch des landwirtschaftlichen Familienbetriebs Kučić in Martinšćica
  • Verkostung: Olivenpaste, Schafskäse, ein Glas Wein, Salbeisaft
  • Eintrittskarten für das Museum des Apoxyomenos

PREIS:

173,00 EUR pro Person (Min. 2 Personen)
100,00 EUR pro Person (Min. 4 Personen)
80,00 EUR pro Person (Min. 6 Personen)


Hotelunterkunft im Preis nicht inbregriffen.

Der Olivenbaum – von der Antike bis heute