buchen Sie
Beste Online Preis Garantie & Beste Stornobedingungen

Ritt mit dem Wind: Segeln lernen durch Segeln

Wer einmal mit allen Sinnen gespürt hat, wie der Wind kraftvoll in die straffen Segel greift, wer einmal die Symphonie der Geräusche vernommen hat, wenn eine steife Brise das Boot über die Wellen jagt, rauschend, zischend, klatschend, schmatzend... ist dem Zauber des Segelns verfallen. Und wenn sich auch viel verändert hat seit der Zeit der mystischen Helden, der Argonauten – die Leidenschaft des Segelns ist im Grunde die gleiche geblieben.

Viele ziehen Vergleiche zum Reiten – ein halber Tag oder ein ganzer „auf dem Wind reiten“ an Bord der „Argonaut“, ein Boot vom Typ Dehler-Optima 101, lehrt auf vergnüglichste Weise, worum es beim Segeln geht. Und wie man ein Segelboot bewegt. Ein erfahrener Skipper erklärt – fast ohne Seemannsgarn –, was wie heißt am Boot und wozu es dient. Sie lernen verschiedene Techniken des Segelns kennen, und Sie lernen es auf die beste Weise: Als starkes Erlebnis des Selbermachens, unter den achtsamen Augen Ihres Skippers. Er ist der Kapitän, sie machen die Arbeit als Seemann. Oder Frau. So ist das auf See...

Ritt mit dem Wind: Segeln lernen durch Segeln