Ultherapy - Facelifting

Bei der Ultherapy-Technologie kommt die bewährte Ultraschallenergie zum Einsatz, so dass Ihre Haut auf eine natürliche Art und Weise und ohne Operationsbedarf geliftet und gestrafft wird, wodurch von der Augenbrauenlinie bis zum Dekolletébereich ein frisches und jugendliches Aussehen erreicht wird!

Während der Behandlung wird die präzise Ultraschallenergie angewandt, die bis in die tiefen Strukturen der Haut vordringt, ohne die Oberflächenschicht der Haut zu beschädigen. Anhand der mit dem Ultraschallgerät gewonnenen Bilder kann ein für diese Technologie spezialisierter Schönheitsmediziner feststellen, welche Gewebeschichten am besten zur Kollagenregeneration geeignet sind. Dies gewährleistet die Anwendung der Ultraschallenergie an denjenigen Stellen, wo sich die besten Ergebnisse erzielen lassen. Nach der Behandlung initiiert Ihr Körper einen Geweberegenerationsprozess, der die Erzeugung von Kollagen und Elastin stimuliert, wodurch ein gradueller Liftingeffekt erreicht wird.

Je nach Behandlungsstelle kann das Verfahren von 30 Minuten bis zu 2 Stunden dauern. Einer der wichtigsten Vorteile dieser Behandlung besteht darin, dass sie ein nichtinvasives Verfahren darstellt und somit keine Genesungsperiode erfordert. Obwohl manche Patientinnen sofortige Ergebnisse bemerken, sind sichtbare Ergebnisse in 2 – 3 Monaten oder erst in 6 Monaten nach der Behandlung zu erwarten.

Die US-amerikanische Behörde für Lebens- und Arzneimittel (FDA) hat die Ultherapy®-Technologie zum Lifting der Haut am Hals und unterhalb des Kinnes, zum Lifting der Augenbrauen sowie zur Beseitigung von Linien und Falten im Dekolletébereich genehmigt. Die Ultherapy®-Technologie hat auch die europäische CE-Kennzeichnung für nichtinvasive dermatologische Gestaltung und Straffung der Haut am Ober- und Unterteil des Gesichtes, am Hals und im Dekolletébereich erhalten.

Preise:

Download


Gegenindikationen:
Das Ulthera® System ist kontraindiziert für die Verwendung bei Patienten mit offenen Wunden oder Verletzungen im behandelten Bereich, mit schwerer oder zystischer Akne im behandelten Bereich und mit aktiven Implantaten (z.B. Schrittmacher oder Defibrilatoren) oder Metallimplantaten im behandelten Bereich.

Ultherapy - Facelifting