Lungenrehabilitationsprogramms Re-Spiro

Die Lungenrehabilitation auf Lošinj basiert auf wissenschaftlich belegten klinischen und diagnostischen Methoden, die mit natürlichen Heilkräften und den wohltuenden Aerosolen der Insel Lošinj kombiniert werden. Damit wird die hundertjährige Kurtradition der Insel Lošinj fortgesetzt. Das Lungenrehabilitationsprogramm wurde in Zusammenarbeit mit dem Kroatischen Gesellschaft für Pneumologie und dem Kinderkrankenhaus Srebrnjak in Zagreb entwickelt.

Das Ziel des Lungenrehabilitationsprogramms Re-Spiro ist die Schwächung von Krankheitssymptomen und die Verbesserung der Lebensqualität von Personen, die Probleme mit der Lunge haben.

Es dient sozusagen als Erste Hilfe für die Kontrolle und Anpassung des Lebens an gewisse Gesundheits- oder Krankheitszustände sowie für die Aufrechterhaltung der Kondition der Lungenmuskulatur. Die Programme Re-Spiro werden individuell an jeden einzelnen Teilnehmer angepasst. Dabei werden sein Gesundheitszustand, der Krankheitsverlauf und die Ziele berücksichtigt. Die Teilnehmer erlernen, wie sie selbständig gewisse Methoden und Verfahren anwenden, mit denen das Atmen erleichtert wird, wie sie Zeiträume, in denen keine Krankheitssymptome auftreten, verlängern, wie sie Verschlechterungen des Krankheitszustandes verhindern und wie sie es schaffen, im Laufe des Jahres weniger Medikamente einzunehmen.

Das Programm Re-Spiro eignet sich für:

  • Erwachsene oder Kinder, die an Asthma oder chronischer Bronchitis leiden
  • Raucher, die schon länger als 10 Jahre mehr als eine Schachtel Zigaretten pro Tag rauchen
  • Erwachsene oder Kinder, die in Großstädten leben und Luftverschmutzungen mit hohem Smoganteil ausgesetzt sind 
  • Erwachsene oder Kinder, die dem Einatmen von Rauch, Dunst, Staub und giftigen Abgasen ausgesetzt sind oder die in luftverschmutzten Orten arbeiten und leben und deshalb ein erhöhtes Risiko für die Entstehung von Lungenerkrankungen besteht 
  • Erwachsene oder Kinder mit Atemnot, die sich wenig bewegen, die körperliche Anstrengungen nur sehr schwer ertragen und deshalb in ihrem Alltag nur eingeschränkt funktionieren können 
  • Erwachsene, mit chronisch obstruktiven Lungenerkrankungen (COPD), die nach der GOLD-Klassifikation zum Schweregrad 1 und 2 beziehungsweise zu den Therapiegruppen A und B gehören
  • Kinder, die sich zu wenig bewegen
  • Kinder, die oft erkältet sind
  • Kinder mit Nasenschleimhaut- und Nasennebenhöhlenentzündung

Im Preis inbegriffen:

  • 2 x Untersuchung durch einen Arzt – Blutdruckmessung, Wiegen, Messung des Lungen- und Atemvolumens, Messung des Sauerstoffgehalts, EKG, Interview, klinische Beurteilung 
  • Training mit einem geschulten Trainer 
  • Beratungsgespräch mit einem Ernährungswissenschaftler

Re-Spiro EXPRESS und Re-Spiro Junior EXPRESS

Dauer: 7 Tage
Programmpreis: 233,00 EUR pro Person

Re-Spiro LIGHT und Re-Spiro Junior LIGHT

Dauer: 14 Tage
Programmpreis:  387,00 EUR pro Person

Re-Spiro MAX und Re-Spiro Junior MAX

Dauer: 21 Tage
Programmpreis: 437,00 EUR pro Person

Lungenrehabilitationsprogramms Re-Spiro